Herr der Ringe - Statue Tore von Durin

599.90 CHF

inkl. MwSt. exkl. Versandkosten

Jetzt vorbestellen! Artikel erscheint am 30. November 2022

  • WETA861003273
Sprich, Freund, und tritt ein! Zu Peter Jacksons Herr der Ringe-Filmreihe kommt diese qualitativ... mehr
Beschreibung "Herr der Ringe - Statue Tore von Durin"

Sprich, Freund, und tritt ein! Zu Peter Jacksons Herr der Ringe-Filmreihe kommt diese qualitativ hochwertige Statue der Tore von Durin. Die detailreiche Statue verfügt über eine eingebaute LED Leuchtfunktion und wurde aus qualitativ hochwertigem Resin gefertigt.

Wir liefern Fantasie - Ihr verteidigt Geschichte
Die Türen wurden im Zweiten Zeitalter, während der Freundschaft der Zwerge mit den Elben von Eregion, von dem Zwerg Narvi und dem Elb Celebrimbor erbaut. Wie es bei den Zwergen üblich war, waren die Türen von Durin von aussen so gearbeitet, dass sie sich vollkommen in den umgebenden Felsen einfügten. Das Tor war aussen zur Markierung von zwei Hulstbäumen flankiert. Celebrimbor hatte die Tür mit Symbolen und Schriftzeichen in Ithildin versehen, die nur dann zu sehen waren, wenn sie von Mond- oder Sternenlicht beschienen und mit dem richtigen Zauberspruch geweckt wurden. Mittig waren die Zeichen Durins des Unsterblichen, Hammer und Amboss, dazu eine Krone mit sieben Sternen angebracht, darunter der Stern des Hauses Feanor, flankiert von zwei Bäumen mit Sichelmonden an den Zweigen. Die Türen standen in Friedenszeiten immer offen. Das erste Mal schlossen die Zwerge sie unter ihrem König Durin III. während Saurons Angriff auf Eregion im Jahre 1697 Z. Z., womit Durins Volk den Hass des Dunklen Herrschers auf sich zog. War das Tor geschlossen, so konnte es von aussen nur mit Hilfe eines Losungsworts geöffnet werden, welches, nachdem Khazad-dûm im Jahre 1980 D. Z. verlassen worden war, in Vergessenheit geriet. Da das Tor in Friedenszeiten erbaut wurde, nannte die Ithildin-Inschrift das Losungswort sogar: pedo mellon a minno ist Sindarin und soll sag Freund, also Mellon, und tritt ein bedeuten. Als die Gemeinschaft des Ringes im Jahre 3019 D. Z. zu den Türen kam, interpretierte Gandalf die Inschrift allerdings zunächst falsch: er übersetzte sprich, Freund, und tritt ein, da keine Zeichensetzung vorhanden ist, ist die Inschrift zweideutig. - Quelle Ardapedia

Thema: Herr der Ringe
Produkttyp: Sammelfigur
Geschlecht: Beide
Material: Resin
Länge: 13cm
Breite: 29cm
Höhe: 35cm
Gewicht: 5400g
Lieferumfang: Statue
Weiterführende Links zu "Herr der Ringe - Statue Tore von Durin"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen "Herr der Ringe - Statue Tore von Durin"
Eigene Bewertung schreiben
Eure Bewertungen wird nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gebt die Zeichen in das nachfolgende Textfeld ein

* diese Angaben benötigen wir von Euch

Zuletzt angesehen

Eure Vorteile im Drachenhort

  • Schweizer Shop & Team
    • Zuverlässig • Pünktlich • Ehrlich •
  • Hohe Qualität & Faire Preise
    • Top Marken • Viel Handarbeit •
  • Kostenloser Versand
    • Ab Fr. 250.- • Exkl. Sperrgut •
  • Versand innert 24h
    • Bei Lagerartikeln •
  • Fachkundige Beratung
    • Von Fans für Fans •

Akzeptierte Münzen

Ihr entscheidet wie Ihr bezahlen möchtet:
Zahlungsweisen

Kundenbewertungen

Das halten unsere Kunden von uns:
Google Bewertung | Drachenhort