Römischer Löffel aus Messing - Cignus

17.90 CHF

inkl. MwSt. exkl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Wochen

  • 1916758300
Diese authentische Reproduktion eines römischen Schwanenhalslöffels mit tiefer, grosser... mehr
Beschreibung "Römischer Löffel aus Messing - Cignus"

Diese authentische Reproduktion eines römischen Schwanenhalslöffels mit tiefer, grosser Mandelformlaffe (oval ausgeformter Schale mit leichter Spitze) ist aus Messing gefertigt. Der kurze, S-förmig gebogene Stiel schliesst mit einem nach aussen gerichteten Schwanenkopf ab. Dieses schöne Stück römischen Bestecks ist für Living-History-Zwecke hervorragend geeignet und eine schöne Ergänzung zur Ausstattung eines jeden römischen Reenactors. Der Stiel ist: ca. 3,5 cm lang und 2,3 cm hoch und die Laffe ca. 6,4 cm lang und an der breitesten Stelle 3,2 cm breit.

Wir liefern Fantasie - Ihr verteidigt Geschichte
Im Allgemeinen lassen sich die Löffel der römischen Antike in zwei Grundtypen unterteilen:Während der Cochlear (Pl. Cochlearia) eine kleinere Löffelschale (sog. Laffe) und einen geraden, zugespitzten Stiel mit scharfem Ende besaß, zeichnete sich die meist größere, schwerere Ligula (Pl. Ligulae) durch eine eher großzügige, oft ovale Laffe und einen Stiel mit abgerundetem Ende oder Zierknopf aus.Der Cignus (Pl. Cigni) stellte eine besondere Form der Ligula dar. Wie die Standardligula besaß dieser Löffel eine große, ovale Löffelschale. Allerdings war er mit einem verkürzten, zurückgebogenen Stiel ausgestattet, der mit einem stilisierten Wasservogel- bzw. Schwanenkopf abschloss (Latein für Schwan = Cygnus, daher der Name).

Diese Löffelgattung mit unverkennbarer Griffpartie wird der Spätantike (ca. 4./5. Jahrhundert n. Chr.) zugeordnet. Bei Ausgrabungen wurden spätrömische Cigni aus unedlen sowie edlen Metallen (Bronze, Silber) mit unterschiedlichen Griff-Variationen zu Tage gefördert. In archäologischen Kreisen wird angenommen, dass diese Kurzlöffel in erster Linie als Speiselöffel verwendet wurden. Die eingehende Untersuchung verschiedener Funde, insbesondere die Analyse ihrer Gebrauchsspuren lassen vermuten, dass sie höchstwahrscheinlich meist als Esslöffel / Suppenlöffel zum Auslöffeln von flüssiger Nahrung aus Schalen oder Schüsseln mit gewölbten Wänden dienten. Dass Schwanenlöffel aber auch als Servierlöffel zum Gießen von Flüssigkeiten in Gebrauch waren, wird nicht ausgeschlossen.

Einsatzbereich: Lagerleben, LARP, Taverne
Epoche: Römer
Material: Messing
Länge: 9,6cm
Gewicht: 23g
Weiterführende Links zu "Römischer Löffel aus Messing - Cignus"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen "Römischer Löffel aus Messing - Cignus"
Eigene Bewertung schreiben
Eure Bewertungen wird nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gebt die Zeichen in das nachfolgende Textfeld ein

* diese Angaben benötigen wir von Euch

Zuletzt angesehen

Eure Vorteile im Drachenhort

  • Schweizer Shop & Team
    • Zuverlässig • Pünktlich • Ehrlich •
  • Hohe Qualität & Faire Preise
    • Top Marken • Viel Handarbeit •
  • Kostenloser Versand
    • Ab Fr. 250.- • Exkl. Sperrgut •
  • Versand innert 24h
    • Bei Lagerartikeln •
  • Fachkundige Beratung
    • Von Fans für Fans •

Akzeptierte Münzen

Ihr entscheidet wie Ihr bezahlen möchtet:
Zahlungsweisen

Kundenbewertungen

Das halten unsere Kunden von uns:
Google Bewertung | Drachenhort